Mein Name ist Peter Kollmeier.

ie Leidenschaft zum Photographieren begann 1952, als ich zu meinem 10. Geburtstag einen Photoapparat bekam.Es war eine “Agfa-clack”, mit der man ohne jede Einstellungsmöglichkeit nur bei schönem Wetter gute Photos machen konnte.

Doch das sollte sich rasch ändern.       Die Zeiss-Icon war schon fortschrittlicher. Danach wechselte ich schon bald zu Canon, der ich bis heute treu geblieben bin. Bis Sommer 2004 habe ich ausschließlich Dias gemacht, die ich zwecks Darstellung bereits alle mit dem Nicon Super Coolscan 4000 ED digitalisiert habe. Seitdem photographiere ich nach langem Zögern auch digital und zwar mit der Canon EOS 20 D.und ganz neu mit der EOS 40 D

Auf vielen Reisen, zuerst mangels finanzieller Möglichkeiten per Auto-stop durch Europa getrampt, danach mit Uschi in ferne möglichst exotische Länder,am liebsten dort, wo die Natur noch ursprünglich ist, habe ich viele Photos machen können, die ich hiermit anderen interessierten Hobby-Photographen zeigen möchte.

Vielleicht lerne ich auf diesem Wege Menschen kennen, die wie ich gleiche Interessen haben und an einem Erfahrungsaustausch interessiert sind.

Über einen Eintrag in meinem Gästebuch würde ich mich sehr freuen.